Aktuelles

Wachstumschancengesetz kostet Neuwied MillionenFreie Wähler fordern Änderungen und Einhaltung des Konexitätsprinzips Die Einhaltung des Konexitätsprinzips von Bund und Land ist schon seit Gründung der Neuwieder Freien Wähler vor 30 Jahren eine der Hauptforderungen. „Wie auch im normalen Geschäftsleben soll derjenige der eine Leistung bestellt sie auch bezahlen“, fordert der Fraktionsvorsitzende der FWG im Neuwieder Stadtrat, Karl-Josef Heinrichs. Bund und Land sollen sich an den von...
Read More
Nach weit über 20 Jahren defizitärem Haushalt können wir jetzt im zweiten Jahr in Folge einen Haushalt verabschieden der schwarze Zahlen schreibt. Das könnte der Anfang einer hoffentlich neuen und langlebigen Tradition werden. Trotz Überschuss von 2,75 Mio sind wir aber nach wie vor nicht auf Rosen gebettet, einige Lichtstreifen sind zumindest am Horizont zu sehen. Hier haben sich unsere Hartnäckigkeit und die Hartnäckigkeit vieler...
Read More
Gladbach. Genauso hatte sich der Vorstand der Freien Wählergruppe Neuwied (FWG) die Aufstellungsversammlung für die Stadtratsliste vorgestellt. Knapp 90 Minuten brauchten die Mitglieder im voll besetzten Saal der Gaststätte „Zum Annemie“ in Gladbach, um bei den 53 Kandidaten und Kandidatinnen „den Deckel draufzumachen“.„Der Zulauf in den vergangenen Wochen und Monaten war enorm“, fasst der Irlicher FWG-Vorsitzende Lars Ebert, der für die FWG als Spitzenkandidat ins...
Read More
Liebe Mitglieder und Unterstützer, wir freuen uns, Sie zur wichtigsten Versammlung des Jahres einzuladen – unsere Mitgliederversammlung, die am 24. Januar 2024 um 18:00 Uhr im Gasthof Annemie stattfinden wird. Wichtige Themen: Die Kommunalwahlen im Juni 2024 Diese Versammlung ist von besonderer Bedeutung, da wir die Aufstellung unserer Wahlkandidaten für die kommenden Kommunalwahlen im Juni 2024 besprechen werden. Ihre Teilnahme und Unterstützung sind entscheidend, um...
Read More
Seit vielen Jahren ist die Kath. Familienbildungsstätte Neuwied mit ihrem Mehrgenerationenhaus und den beiden Häusern der Familie in Stadt und Kreis ein offener Begegnungs- und Bildungsort in dem auch das Ehrenamt gefördert und Beratung und Hilfe angeboten werden.  Über die gegenwärtige Situation in der Arbeit informierten sich bei einem Besuch die Vorsitzenden der Stadtratsfraktionen, Martin Hahn (CDU), Regine Wilke (Bündnis90/Grüne) und Karl-Josef Heinrichs (Freie Wählergruppe)....
Read More
1 2